Schwedenbrille - Vergleich und Infos


In diesem Artikel werde ich mich mit dem Thema Schwedenbrille befassen. Du erfährst welche für dich wahrscheinlich am besten ist, egal ob für's Training oder den Wettkampf. Um die einzelnen Modelle einzuschätzen werde ich Erfahrungen von Kunden einbeziehen und so beispielsweise auch klären, ob die beliebteste Schwedenbrille auch für dich die Beste ist!


Modell Arena Cobra Mirror Limuwa DELUXE Malmsten Schwedenbrille Anti-Fog Speedo Schwedenbrille TYR Socket Rocket 2.0 Arena pure
Produkt-Bilder Schwedenbrille Arena Cobra MirrorSchwedenbrille Arena Cobra Mirror Schwedenbrille Arena Swedix Mirror Schwedenbrille Malmsten Anti-Fog Schwedenbrille von Speedo Schwedenbrille TYR Socket Rocket 2.0 Schwedenbrille Arena Pure
Amazon-Kunden-
bewertungen**
9/10
(8.06.18)
7/10
(15.10.19)
7/10
(15.10.19)
9/10
(15.10.19)
8/10
(9.06.18)
7/10
(12.10.19)
Komfort sehr gut sehr gut okay gut gut okay
Sicht sehr gut sehr gut sehr gut gut okay gut
Beschlagschutz
UV-Schutz
Preis auf Amazon
Zum Produkt auf Amazon
Mehr Infos
Besonderheit Extrem gute Schwedenbrille für Training & Wettkampf! Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis Günstig, individuell, für Profis Gute und Preiswerte Schwedenbrille Okay und sehr günstig Schwedenbrille mit Dichtung



Nur noch wenige Tage bis Weihnachten!
Viele meiner Empfehlungen eignen sich auch gut als Geschenkidee für Familie und Freunde.
Schau dich also gerne mal um!
Ich wünsche Dir eine fröhliche Weihnachtszeit

Arena Cobra Mirror - Meine Empfehlung

Empfehlung einen normalen Kunden

Mit der Arena Cobra Mirror entscheidet man sich für eine fast schon perfekte Schwedenbrille. Sie eignet sich sowohl für das Training, als auch den Wettkampf. Dabei helfen ihr viele verschieden Vorteile und Eigenschaften:

Diese Schwedenbrille hat durch ihre 4 mitgelieferten Nasenstege eine hohe individualität, wobei der Aufbau schnell und einfach ist. Die gute Anpassbarkeit macht sich in hohem Komfort und eine sehr guten Sicht bemerkbar. Für den hohen Komfort der Schwedenbrille Cobra Mirror von Arena sorgen die Dichtungen, welche zudem ohne Weichmacher hergestellt sind. Außerdem ist im Lieferumfang eine Stofftasche enthalten, welche die Gläser vor Kratzern schützt.
Die Gläser selbst sind mit einer Verspiegelung, einem UV-Schutz und einer Anti-Fog Beschichtung ausgestattet, welche ein Beschlagen der Gläser verhindert. Diese Eigenschaften sorgen für eine sehr gute Sicht. Zudem ist diese Schwedenbrille durch ihren sehr leichten und hydrodynamischen Bau bestens für den Wettkampf geeignet. Gleichzeitig sorgen die Dichtungen für Komfort, aber auch Passgenauigkeit und Rutschfestigkeit weshalb diese Schwedenbrille auch für das Training gut geeigent ist!

Man bekommt hier also eine Schwedenbrille, die alles hat was man benötigt, egal ob man erfahrener Schwimmer ist oder gerade erst angefangen hat. Somit ist die Arena Cobra Mirror sowohl für Training, als auch Wettkampf ein sehr guter All-rounder, den es zu empfehlen gilt!

Arena Swedix Mirror - Low-Budget-Empfehlung

Eine gute Schwendenbrille für etwas weniger Geld

Die Schwedenbrille Arena Swedix Mirror hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Doch muss man trotzdem Abstriche machen?

Bei dem Preis, welcher im unteren Mittelfeld liegt, kann diese Schwedenbrille mit jeder Menge Vorteilen punkten. Neben hohem Komfort im Vergleich zu anderen Schwedenbrillen sitzt sie gut und ist zudem mit allen wichtigen Funktionen und Eigenschaften ausgestattet. So hat diese Schwedenbrille von Arena einen UV-Schutz, sowie eine Anti-Fog Beschichtung. Diese sorgt dafür, dass die Gläser nicht beschlagen. Die Dichtungen, die bei dieser Schwedenbrille für besonders hohen Komfort sorgen, sind ohne Weichmacher hergestellt.

Die Gläser dieser Schwedenbrille sind verspiegelt und haben einen "Knick", wie auf dem Bild zu sehen. Der sorgt einerseits für eine gute Hydrodynamik und verbessern andererseits die Blickwinkel. Diese sind nach kurzer Eingewöhnung sehr hilfreich.
Die Abstriche sind bei der Arena Swedix Mirror sehr überschaubar: Bei einigen Kunden ist das Kopfband der Schwedenbrille nach einiger Zeit gerissen.

Da das allerdings die Ausnahme ist kann ich sie, in anbetracht der vielen Vorteile trotzdem empfehlen. Besonders hervorzuheben sind die Dichtungen, welche bei Schwedenbrillen eine Besonderheit sind. Bei dieser Schwedenbrille sorgen die Dichtungen für Komfort und Rutschfestigkeit, wodurch die Schwedenbrille Arena Swedix Mirror sowohl für das Training, als auch für den Wettkampf geeignet ist. Dabei spielt ist es egal, ob man erfahrener Leistungsschwimmer ist oder gerade erst angefangen hat.

Insgesamt kann ich diese preiswerte Schwedenbrille also aufgrund der besonderen Dichtung und vielen anderen Vorteilen empfehlen!

Malmsten mit Anti-Fog - Empfehlung für Profis

Meine Empfehlung für eine Schwedenbrille für Profis

Die Schwedenbrille von Malmsten ist eine der bekanntesten und beliebtesten Schwedenbrillen. Daher hatte fast jeder erfahrene Schwimmer schon mal eine solche Schwedenbrille von Malmsten. Doch ist es auch die beste Wahl für dich und wie ist sie im Vergleich zu anderen Schwedenbrillen?

Das auffälligste Merkmal der Schwedenbrille von Malmsten ist der einfache und modulare Aufbau. Bereits beim Zusammenbau der Malmsten Schwedenbrille wird der große Vorteil dieser Schwimmbrille deutlich: Man kann sie ganz individuell zusammenstellen und zusammenbauen. Das geht etwas einfacher, wenn man schon etwas Erfahrung hat. Daher ist diese Schwedenbrille für Professionelle und Erfahrene Schwimmer besonders geeignet. Auch wer erst kürzlich mit dem Leistungsschwimmen angefangen hat, sollte diese Schwedenbrille mal ausprobieren. Aufgrund des sehr geringen Preises ist im Zweifelsfall auch nicht viel vertan.
Ich habe dir unten mal die Variiante mit einer Anti-Fog Beschichtung verlinkt. Diese Beschichtung verhindert das Beschlagen dieser Schwedenbrille. Um diese Beschichtung sollte man die Gläser nach dem Schwimmen unter klarem Wasser abspülen und nicht mit den Fingern berühren. Dank der Anti-Fog Beschichtung hat man durch die Schwedenbrille von Malmsten eine gute Sicht.
Zuletzt noch ein Tipp für die Benutzung dieser Schwedenbrille: Man sollte das Nasenteil recht eng machen damit die Schwimmbrille perfekt dicht hält und gleichzeitig angenehm sitzt.

Diese Schwedenbrille ist im Vergleich zu vielen anderen Schwedenbrillen sehr preiswert, was natürlich je nach Konfiguration etwas variiern kann. Daher sollte also jeder Leistungsschwimmer die Schwedenbrille von Malmsten mal ausprobiert haben!

Worauf man achten sollte

Die Hauptfunktion ist ein gutes Sitzen der Schwedenbrille, um Verrutschen zu vermeiden. Dazu ist es wichtig, die Schwedenbrille möglichst gut für sich anpassen zu können.
Zudem haben einige Schwedenbrillen Dichtungen, welche den Komfort deutlich erhöhen können. Um eine gute Sicht zu garantieren, sollte die Schwedenbrille über eine Anti-Fog Beschichtung verfügen, damit die Gläser nicht beschlagen. Auch ein UV-Schutz sollte im Idealfall vorhanden sein!
Zum Schluss bleibt nur noch, dass einem die Schwedenbrille gefallen sollte. Dazu sollte man sich überlegen wie viel Geld man ausgeben möchte und womit die Schwimmbrille ausgestattet sein sollte!

Für wen eine Schwedenbrille geeignet ist

Schwedenbrillen sind grundsätzlich für die Leistungsschwimmerei ausgelegt.
Daher sind Schwedenbrillen meist modular aufgebaut. Das führt dazu, dass sie besser anpassbar sind. So verrutschen die nicht so schnell und sitzen allgemein oft besser. Das bringt mit sich, dass Schwedenbrillen oftmals erst zusammengebaut werden müssen. Zudem gibt es einige Schwedenbrillen die keine Dichtung haben, was dazu führt, dass diese nach einiger Zeit anfangen zu drücken. Hinzu kommt, dass Schwedenbrillen meist kleine Gläser haben, um die Hydrodynamik zu verbessern, was alleridngs auch dazu führt, dass das Sichtfeld gegenüber normalen Schwimmbrillen recht klein ist.

Wer also mit seiner Schwimmbrille nicht Leistungsschwimmen machen möchte, sollte sich lieber eine normale Schwimmbrille zulegen. Dazu ist hier ein Vergleich für normale Schwimmbrillen verlinkt!

Speedo Schwedenbrille - Eigentlich gut, aber...

Schwedenbrille von Speedo

Die Schwedenbrille von Speedo gute Vorraussetzungen mit für einen guten Preis. Wer Perfektion haben möchte, sollte aber mehr Geld ausgeben.

Diese Schwedenbrille ist mit einem UV-Schutz und einer Anti-Beschlag-Beschichtung ausgestattet, wodurch eine gute Sicht gewährleistet wird.
Vor der ersten Benutzung muss auch diese Schwedenbrille zusammengebaut werden. Daurch lässt sie sich individuell anpassen. Allerdings werden zum befestigen der Schnüre für das Nasenteil und das Kopfband Knoten verwendet, wodurch der Aufbau etwas kompliziert und ungenau wird. Wenn man diese Schwedenbrille dann nutzt, hat man eine gute Sicht, allerdings kann der Hart-Plastik Rahmen nach einiger Zeit anfangen zu drücken.

Wer also mehr Komfort, ein besseres System was den Zusammenbau angeht und auch bereit ist etwas mehr auszugeben, dem kann ich diese Schwedenbrille sehr empfehlen.
Wer aber etwas weniger ausgeben und trotzdem eine gute Sicht haben möchte, dem kann ich diese Schwedenbrille von Speedo empfehlen!

TYR Socket Rocket 2.0 - Günstig = Billig?

Schwedenbrille von TYR

Die Schwedenbrille TYR Socket Rocket 2.0 ist eher günstig, doch was kann sie eigentlich?

Auf dem Papier ist diese Schwedenbrille mit allem nötigen ausgestattet; Sie hat eine Anti-Fog Beschichtung, einen UV-Schutz, reflektierende Gläser und hat eine Silikon-Dichtung, was bei Schwedenbrillen auch nicht selbstverständlich ist. Das höhrt sich alles ersteinmal vernünftig an!

Doch viele Kunden berichten davon, dass bei der TYR Socket Rocket 2.0 Wasser eindringt und diese Schwedenbrille zudem recht klein ausfällt. Zudem funktionierte bei vielen Käufern die Anti-Fog Beschichtung nicht richtig.
Und da man immernoch fast 10€ (stand 12.6.18) für diese Schwedenbrille ausgibt, kann ich diese nicht wirklich empfehlen. Wer nach einer günstigen Schwedenbrille sucht, sollte sich da eher die Malmsten mit Anti-Fog oder die Arena Swedix Mirror anschauen!

Arena pure - Schwedenbrille mit Dichtung?

Bild einer Schwimmbrille von ArenaBild einer Schwimmbrille von Arena

Die perfekte Kombination aus Tragekomfort und Wettkampfbrille gibt es hier leider eher nicht. Bei der eigentlich innovativen Idee mangelt es noch etwas an der Umsetzung.
Diese Schwedenbrille ist durch ihr schlichtes und einfaches Design eigentlich gut als Wettkampfbrille nutzbar. So hat sie beispielsweise eine gute Ausstattung; UV-Schutz, eine Anti-Beschlag-Beschichtung, TPR-Beschichtung gegen Verrutschen und ist PVC-frei und ohne Weichmacher hergestellt. Darüber hinaus ist diese Schwedenbrille durch die 4 Nasenstege und das anpassbare Kopfband individuell anpassbar. Um die Anti-Beschlag-Beschichtung zu pflegen, sollte man die Gläser nach jeder Benutzung unter fließendem Wasser abspülen und diese auf keinen Fall mit den Fingern berühren! Falls diese dann doch mal kaputt gehen sollte, kann man sie mit einem Spray wieder auftragen!
Die bei normalen Schwedenbrillen, oft nicht nicht vorhandene Dichtung sorgt dafür, dass diese unangenehm drücken. Da diese Schwedenbrille allerdings über eine solche Dichtung verfügt, müsste diese eigentlich angenehm zu tragen sein. Doch die Dichtung ist relativ hart, sodass auch diese nach einiger Zeit anfängt unangenehm zu drücken.
Für den Freizeitgebrauch ist diese Schwedenbrille also eher nicht geeignet und eine richtige Alternative zu den anderen Schwedenbrillen im Vergleich ohen Dichtung ist diese auch nicht wirklich, trotz innovativer Idee dahinter! Ob es den Preis wert ist, sollte man sich dann überlegen!

Aqua Sphere Anti-Fog Spray

Bild eines Anti-Fog-Spary für SchwimmbrillenBild eines Anti-Fog-Spary für Schwimmbrillen

Mit diesem Spray kann man die Anti-Beschlag-Beschichtung seiner Schwimmbrille oder auch Schwedenbrille erneuern. Hierzu sollte man das Spray auftragen und trocknen lassen. Dies wiederholt man ein paar mal und spült die Schwedenbrille anschließend mit Wasser ab, ohne dabei die Gläser zu berühren. Dies sollte man generell vermeiden, damit die Beschichtung möglichst lange hält. Außerdem sollte man die Beschichtung pflegen, indem man die Schwedenbrille nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser abspült!


* Die mit einem * gekennzeichneten Links sind Werbelinks des Amazon-Partnerprogramms. Wenn Du über diese Links etwas auf Amazon kaufst, erhalte ich dafür eine Provision. Für dich entstehen dadurch aber natürlich keine Mehrkosten! Die angezeigten Produktbilder stammen ebenfalls aus dem Amazon-Partnerprogramm und verlinken auch zu dem entsprechenden Produkt auf Amazon.
** Diese Bewertungen sind Kundenbewertungen von Amazon. Diesbezüglich bitten wir sie zu beachten, dass diese möglicherweise nicht auf dem aktuellen Stand sind. Wir bemühen uns jedoch die Aktualisierungs-Intervalle möglichst kurz zu halten!

Dieser Schwimmbrillen Vergleich basiert auf Amazon-Kundenbewertungen. Wir haben die Artikel nicht selbst getestet! Die getätigten Aussagen sind also Subjektiv, das heißt sie enthalten unsere eigene Meinung.